Kurs-Inhalte

  • Improvisationstheater
  • Körperarbeit - Bewegung, Musik, Sprache
  • Spiel & Spass
  • Sensibilisierung der Sinne
  • Geschichten erleben
  • Soziales Lernen

  • Der Spaß am Schauspiel steht in den Kursen im Vordergrund. Die Kinder dürfen ihrer Fantasie freien Lauf lassen und entdecken so ihre kreativen Fähigkeiten. Ob sie laut wie ein Löwe durch den Keller jagen oder leise wie die kleine Mausprinzessin ihren Käsecroissant vernaschen. Alles ist möglich und vieles erlaubt, laut & leise, wild & entspannt, schnell & langsam, wütend & albern und stampfen & hüpfen, singen & trommeln, kriechen & rennen.
    Durch verschiedene Theaterspiele, Bewegung und Musik erfahren wir mehr über unseren eigenen Körper, unsere eigene Stimme. Wir entdecken uns selbst! Das macht Kinder neugierig und offen.

    Neben dem Spaß am Entdecken fördern wir zusätzlich so die Körperwahrnehmung und Sprachentwicklung der Kinder. Der spielerische Umgang mit Theater und Rhythmik kann sogar so befreiend wirken, dass Hemmungen und Blockaden gelöst und Vertrauen und Selbstbewusstsein gestärkt werden. Damit unterstützten wir auf spielerische Weise auch Konzentration, Aufmerksamkeit und die Merkfähigkeit, was ja spätestens in der Schulzeit für die Kleinen wichtig wird.

    Theaterspiele sind so umfangreich, spannend, lustig und bereichernd - es macht einfach Spaß, ob groß oder klein!

    Kurs-Fakten

    Die Kurse finden fortlaufend statt und werden in Blöcken um die Hamburger Ferien herum angeboten. Die Kosten betragen momentan beispielsweise 68 € für 8 Termine á 60 Minuten.

    Die Gruppen werden aus nicht mehr als 10 Kindern bestehen.
    Die Kurse finden ohne Begleitung der Eltern statt.